Relaunch am 07.06.2019 (Beta) - Infos für Mitglieder - Link auf die alte Plattform (schließen)


Dieser Beitrag enthält Werbung.




Das Rebranding-Logo-Konzept der Stadt Ljubljana hat den diesjährigen German Design Award im Bereich Excellent Communications Design/Corporate Identity gewonnen.

Wörtlich heißt es in der Jurybegründung: "Durch das Rebranding wurde das Design in seiner Wirkung und Ausstrahlung sehr viel klarer und moderner. Der Kontrast zwischen den Farbflächen schafft dabei eine hohe Aufmerksamkeit. Genial ist, wie der Drache als losgelöstes grafisches Element das Design auflockert und die Identität verstärkt"

In der Konzeptbeschreibung heißt es wiederum: "Die Idee des Rebranding-Wappens und des Logos von Ljubljana City besteht in der Umwandlung des offiziellen Wappens in ein modernes Grafikdesign, das durch seine einfachen Linien auffälliger und einprägsamer wird".  Damit verbundene Ziele wären unter anderem die Festigung der Identität und Stärkung der Sichtbarkeit der Stadt, ein modernes Design sowie eine einfachere und modernere Kommunikation mit den Bürgern der Stadt.

Das Design-Konzept kann hier angeschaut werden.

Der German Design Award gehört zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit. Preise werden in den Hauptkategorien »Excellent Product Design«, »Excellent Communications Design« und »Excellent Architecture« vom so genannten "Rat für Formgebung" verliehen. Mit rund 5.300 Einreichungen aus 69 Ländern konnte im Award-Jahr 2020 ein erneuter Zuwachs an internationalen Teilnehmern verzeichnet werden. Die internationale Jury kürte in den 61 Kategorien 70 Gold-Preisträger.

Mehr Infos zum German Design Award gibt es hier:

Die Redaktion von grafiker.de wird von Zeit zu Zeit über die Preisträger berichten. 

 

 





<< voriger Beitrag | nächster Beitrag >>


Ähnliche Beiträge
Werbung
Ljubljana gewinnt Germ...
|
Werbung
Ljubljana gewinnt Germ...
|
Werbung
Ljubljana gewinnt Germ...
|